Feier mit neuen Freunden

Markelsheim feiert am Sonntag

60 Jahre Ortsverein Markelsheim und 30 Jahre Jugendrotkreuz Markelsheim: Das ist ein Grund zum Feiern. Bei der Jubiläumsfeier am Sonntag wird eine Patenschaft mit dem DRK Forchheim geschlossen.

Die Helfer der Bereitschaft Markelsheim im Jubiläumsjahr - mit auf dem Bild Bereitschaftsarzt Dr. Urban Lanig (links), Ortsvereinsvorsitzender Franz Imhof (rechts) und links daneben die Bereitschaftsleiter Helmut Wolf und Monika Stoll. Foto: DRK

Die Helfer der Bereitschaft Markelsheim im Jubiläumsjahr - mit auf dem Bild Bereitschaftsarzt Dr. Urban Lanig (links), Ortsvereinsvorsitzender Franz Imhof (rechts) und links daneben die Bereitschaftsleiter Helmut Wolf und Monika Stoll. Foto: DRK

1954 wurde der Ortsverein Markelsheim des Deutschen Roten Kreuzes durch sehr engagierte Mitbürger bei einer Versammlung im Gasthaus "Zum Löwen" in Markelsheim gegründet. Geburtshelfer waren Kreisbereitschaftsleiter Max Brünner, Kreisgeschäftsführer Deeg und Bereitschaftsleiter Otto Scherer.

Es traten am 19. März 1954 genau 24 aktive und neun passive Mitglieder in das DRK ein. Das war die Grundsteinlegung eines sehr aktiven Vereins. Zum Vorsitzenden wurde der damalige Bürgermeister Erich Riehle gewählt, Zugführer wurde Hermann Stöckle, Gruppenführerin Fräulein Steffi Schneeweiß. Hermann Stöckle wurde 1955 als Schriftführer gewählt und hatte dieses Amt bis zum seinem Tod inne. Bereitschaftsarzt war seit Gründung des Zuges Markelsheim bis 1988 Dr. Karl Lanig, dann übernahm sein Sohn Dr. Urban Lanig diese Aufgabe. Im Oktober 1983 gründete Hermann Stöckle eine Jugendrotkreuzgruppe mit zehn Jugendlichen. 1988 wurde aus dem Zug eine Bereitschaft.

Das Jugendrotkreuz hat derzeit 25 Kinder und Jugendliche sowie Gruppenleiter. 2009 ging für die JRK-Gruppe aus Markelsheim ein Traum in Erfüllung: sie vertrat den DRK-Landesverband Baden-Württemberg im Bundesentscheid und wurde zum Bundessieger gekürt.

Vorsitzender des Ortsvereins ist seit 2013 Franz Imhof, seine Vorgänger waren Anton Kimmelmann, Michael Halbmann und Philipp Kimmelmann, die Bereitschaft leiten Bereitschaftleiter Helmut Wolf und Bereitschaftsleiterin Monika Stoll, Stellvertreter sind Karin Herrschlein und Berthold Lochner. Viele ehrenamtliche aktive Mitglieder konnten im Laufe der Jahre für das unentgeltliche Engagement mit Auszeichnungen geehrt werden. Die Aktiven der Bereitschaft sind als Sanitätshelfer ausgebildet und nehmen an Aus- und Fortbildungen teil.

Der Ortsverein wird von über 300 Fördermitglieder finanziell und ideell unterstützt. Die Bereitschaft hat im Einsatzgebiet Markelsheim und Apfelbach vielfältige Aufgaben, so werden jedes Jahr über 3200 ehrenamtliche Einsatzstunden durch 50 aktive Mitglieder geleistet. Aufgaben sind Sanitätsdienste bei Veranstaltungen sowie die Durchführung von jährlich zwei Blutspendeterminen in der Turn- und Festhalle. Außerdem stellt die Bereitschaft Einsatzkräfte für die Schnelleinsatzgruppe-Erstversorgung und hat eine sehr gut ausgebildete Helfer-vor-Ort Einsatzgruppe.

Aus diesem Grund findet am nächsten Sonntag, 11. Mai, anlässlich 60 Jahre DRK Ortsverein und 30 Jahre Jugendrotkreuz eine Jubiläumsveranstaltung statt. Ab 13 Uhr findet einer Info- und Aktionsnachmittag im Fronhof in Markelsheim statt. Dabei gibt es eine Ausstellung von Einsatz- und Rettungsfahrzeugen und der Kreisverband Mergentheim stellt seine Angebote wie Essen auf Räder und Hausnotruf vor.

Das Jugendrotkreuz demonstriert realistische Notfalldarstellung und Erste Hilfe bei der Versorgung von Verletzten. Die Rettungshundestaffel des Kreisverbands ist mit einem Infostand sowie praktischen Vorführungen der Rettungshundearbeit vor Ort. Das Jugendrotkreuz hat eine Tombola vorbereitet. Mit dem Erlös wird die Jugendarbeit im DRK Markelsheim unterstützt.

Zwischen der Bereitschaft Forchheim des Bayerischen Roten Kreuzes und der Bereitschaft Markelsheim wird an diesem Tag feierlich eine Patenschaft geschlossen und eine entsprechende Urkunde unterzeichnet. Da an diesem Jubiläumstag auch Muttertag ist, haben die Verantwortlichen aus Markelsheim für alle Mütter eine kleine Überraschung vorbereitet.




Veröffentlicht am:
14:33:54 08.05.2014 von DRK Bad Mergentheim e.V

Letzte Aktualisierung
14:33:54 08.05.2014